Lesung bei Weinmacht in Strasslach das Ludwig Thoma Komplott Sabine Vöhringer

9.10.2019, 19.30 Uhr Lesung bei Weinmacht in Strasslach

Foto: Karin Gatterer, www.f8-fotodesign.de

Mörderisch spannend in Straßlach.

Sabine Vöhringer liest zum zweiten Mal bei Weinmacht aus »Das Ludwig-Thoma-Komplott« 

organisiert von der Strasslacher Frauen-Union

9. Oktober 2019 um 19.30 Uhr 

ORT: Weinmacht, Markushof, Straßlach

Crime & Wine: eine wirklich gelungene Kombination

Bis zum letzten Stuhl ausverkauft war die erste Lesung in Strasslach. Die Gäste genossen sichtlich die Abwechslung zwischen Krimilesung und Weinverkostung. Das Konzept hat sich bewährt und wird auch dieses Mal ähnlich umgesetzt werden.

Lesen bei Wein & Delikatessen

Andreas Uiker stellt regelmäßig herausragende Weine & Delikatessen in seinem Ladengeschäft vor und hat sich unter Kennern längst einen Namen gemacht. Seine donnerstagsabendlichen Weinverkostungen stehen für eine willkommene Abwechslung im Straßlacher Nachtleben.

Herausragende Weine und Delikatessen von ausgesuchten Erzeugern

Sein Schwerpunkt liegt in Frankreich und Deutschland, aber auch Weine aus Österreich, Spanien und Italien sind bei Andreas Uiker zu finden. Der gebürtige Badener, der mit einer Französin verheiratet ist, besucht seine Erzeuger gern selbst und kostet vor Ort, was er ins Sortiment aufnimmt. Seine Liebe zu Frankreich und herausragenden Weinen und Delikatessen gehen dabei eine dankbare Symbiose ein. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Sortiment, in dem immer etwas Besonderes für jeden Geschmack zu finden ist.

Downtown Straßlach im Markushof lässt Andreas Uikers Beratung sie tief in die Welt der Weinkultur einsteigen.
www.weinmacht.com

Kostenbeitrag: Wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung unter: info@weinmacht.com

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer kam in Frankfurt zur Welt und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Sie lebte ein Jahr in Südfrankreich und studierte Design an der FH Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München. Dort lebt sie bis heute mit ihrer Familie. Sabine Vöhringer war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags.

Die früh angelegte Leidenschaft für spannende Krimis, die Liebe zum Schreiben und die Begeisterung für die bayerische Lebensart veranlassten Sabine Vöhringer zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team.Die Serie spielt an bekannten Orten der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, 2018 DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT. Im März 2020 erscheint der 3. Band der Serie.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing