Schön war’s in Frankfurt

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/schoen-wars-in-frankfurt/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Vor der Lesung ist nach der Lesung und jede Lesung ist eine Erfahrung für sich.

Neue Menschen kennenzulernen, noch dazu solche, die sich für den Krimi interessieren, den man geschrieben hat – das ist ein tolles Gefühl, besonders, in der eigenen Geburtsstadt. Das motiviert und ermutigt, gleich den nächsten, dessen Konzept schon längst in der Schublade liegt, fertig zu schreiben.

Besonders schön ist eine Lesung natürlich in einem so einladenden Ambiente wie dem Hilton Frankfurt City Centre, einem meiner Liebling-Hilton Hotels in Deutschland, dessen spektakulärer Aufzug mehr als mithalten kann mit dem Paternoster im Polizeipräsidium in München, den mein Held Tom Perlinger leidenschaftlich gerne nutzt.

Allein schon die Fahrt mit dem Aufzug, der atemberaubende Blick auf Mainhattans Bankenviertel und auf die Berge des Taunus ist es wert, diesem Hotel einen Besuch abzustatten.

Ganz herzlichen Dank für das tolle Ambiente, den prickelnden Sektempfang, der half die Zunge zu lösen, und die hochprofessionelle Organisation, die die Lesung für die Gäste und mich zu einem durch und durch angenehmen und inspirierenden Erlebnis machte.

Schon jetzt freue ich mich auf das nächste Treffen mit euch. Diesmal im Posthotel in Achenkirch, auch einem Traumhotel. Denn wie heißt es so schön: Vor der Lesung ist nach der Lesung. Bis bald!

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/schoen-wars-in-frankfurt/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.