Hörbuch mit Thomas Birnstiel: Die Montez-Juwelen

Die Montez-Juwelen PM Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/sprecher-thomas-birnstiel-die-montez-juwelen-sabine-voehringer/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Print, eBook, Hörbuch, PM

Die Montez-Juwelen Pressemeldung Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Audio: mp3
Verlag: ABOD Verlag; Auflage: 1 (8. März 2017)
ISBN-10: 3946591159
ISBN-13: 978-3946591153

Sprecher: Thomas Birnstiel

In München geboren hat Thomas Birnstiel nach dem Abitur Schauspiel an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« studiert und ist heute als Bühnenautor, Fernsehschauspieler sowie als Sprecher und Synchronsprecher für verschiedene Sender und Hörbuchverlage tätig. Seine sonore Stimme verleiht den handelnden Personen in der Hörbuchfassung von »Die Montez-Juwelen« einen warmen und authentischen Klang und Charakter. Als echter Bayer versteht er es hervorragend, dem an manchen Stellen notwendigen bayerischen Dialekt die richtige Würze zu geben. Ein echter Hörgenuss!


Es hat Spaß gemacht, Die Montez-Juwelen einzulesen. Der Krimi ist so griffig und spannend geschrieben, dass er den Leser voll und ganz in die Geschichte zieht.
Thomas Biernstiel


Zum Inhalt: Die Montez-Juwelen

Du bist nicht Ludwig I. und sie nicht Lola Montez …

Eine Affäre, die Geschichte schrieb…

Lola Montez und Ludwig I.: eine verhängnisvolle Affäre! Ludwig musste abdanken. Lola aus München fliehen. Als Geschenk verführten die Montez-Juwelen zu verhängnisvoller Liebe und tödlicher Leidenschaft.
Die Montez-Juwelen. Ein Krimi, den Sie Print, als eBook und Hörbuch genießen können.

Der Kommissar

Hauptkommissar Tom Perlinger, Halbbruder des berühmten Hackerhaus-Wirtes Max und Sonnyboy mit amerikanischen Wurzeln, trifft nach einem Sabbatjahr nicht nur auf familiäres Chaos und seine Jugendliebe Christl, sondern ausgerechnet Max wird des Mordes verdächtigt.

Der Fluch

Der Fluch der Juwelen scheint neu erwacht. Bald stößt Tom auf spannende Parallelen zur Gurlitt-Affäre, während er durch die Münchner Innenstadt streift…

Die Protagonisten

Der Wirt Max Hacker aus dem Alten Hackerhaus. Sein Halbbruder Hauptkommissar Tom Perlinger, ein Sonnyboy, mit halbamerikanischen Wurzeln. Die quirlige Berlinerin und Kommissarin Jessica Starke sowie der knochige Korbinian Mayrhofer, der gern skurrile Witze reißt.

Der Plot

Der Plot verbindet Gegenwart mit Geschichte. So lernt der Leser ganz nebenbei etwas über Bayern, München und die Geschichte des Freistaats.


Der Buchtrailer

Der Buchtrailer erlaubt einen schnellen Einstieg ins Buch. Die Montez-Juwelen: ein München-Krimi, der Geschichte und Gegenwart auf raffinierte Weise verbindet. Der Trailer entstand in Zusammenarbeit mit Milan Grünewald.


Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer kam in Frankfurt zur Welt und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Sie lebte ein Jahr in Südfrankreich und studierte Design an der FH Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München. Dort lebt sie bis heute mit ihrer Familie.

Sabine Vöhringer war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft für spannende Krimis, die Liebe zum Schreiben und die Begeisterung für die bayerische Lebensart veranlassten Sabine Vöhringer zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team.

Die Serie spielt an bekannten Orten der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/sprecher-thomas-birnstiel-die-montez-juwelen-sabine-voehringer/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Kommentar hinterlassen