buch aktuell das Ludwig Thoma Komplott

10 Fragen an … in buch aktuell – das etwas andere Interview

buch aktuell erscheint vier Mal im Jahr und stellt Bücher, Autoren, Trends vor. In der aktuellen Winterausgaben finden Sie 10 Fragen an Krimiautorin Sabine Vöhringer.

Ein kleiner Ausschnitt des Interviews:

1. Welches Buch/welcher Autor hat Sie durch Ihre Kindheit oder Jugend begleitet?

Als ich zwölf war, las ich die Reclam-Oberstufen-Klassiker meines Bruders. Später war ich stolz darauf, dass mein Vater als Jugendlicher in der Klosterschule Maulbronn in der Herrmann Hesse Stube untergebracht war. Hesses Frühwerk »Unterm Rad« hat meine frühe Jugend geprägt. Ich habe es überall mit Kommentaren versehen. Als ich dann in der 9. Klasse einen Buchpreis aussuchen durfte, habe ich mich für einen Roman von Johannes Mario Simmel entschieden und seine Bücher verschlungen. Das erste Buch spielte in Nizza, wo ich tatsächlich kurz nach dem Abitur gelandet bin.

2. Wie haben Sie selbst zum Schreiben gefunden?

Deutsch war immer eines meiner Lieblingsfächer. Wurde ein Aufsatz gelobt, so hat mich das mit großem Stolz erfüllte. Nach dem Design Studium zog es mich nach München zu einem Redaktionsvolontariat und anschließend zu namhaften Zeitschriften. Hauptsächlich war ich dort an der Schnittstelle zwischen Text und Grafik tätig. Ich habe Headlines, Bildunterschriften und Texte mit dem Ziel gekürzt, die inhaltliche Prägnanz zu steigern. Als ich mich mit meiner Agentur für Kommunikation selbständig machte, wählte ich den Slogan »Auf den Punkt gebracht«. Diesem Schreibstil bin ich bis heute treu.

3. Gibt es literarische Vorbilder?

4. Wie entstehen die Ideen für ein Werk, was inspiriert Sie beim Schreiben?

5. Welches Ihrer Werke liegt Ihnen besonders am Herzen und warum?

6. Was machen Sie, wenn Sie nicht schreiben? Was sind Ihre Hobbys?

7. Welchen Klassiker haben Sie noch immer nicht gelesen?

8. Welchem Buch (eines anderen Autors) hätten Sie mehr Erfolg gewünscht (und warum)?

9. Welches Buch verschenken Sie am liebsten (und warum)?

10. Ihr aktueller Buchtipp?

Sie wollen das gesamte Interview lesen?

Hier finden Sie die digitale Version. Ein Printexemplar erhalten Sie im Buchhandel. Das Interview befindet sich auf Seite 48-49.

Viel Spaß beim Lesen.


Bestellen

DAS LUDWIG THOMA KOMPLOTT, Tom Perlingers 2. Fall, finden Sie beim Gmeiner-Verlag, im Buchhandel und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.

DIE MONTEZ_JUWELEN, der 1. Fall für Tom Perlinger finden Sie beim Gmeiner-Verlag, im Buchhandel und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.

Sie wollen eines der ersten, signierten Autorenexemplare bestellen oder verschenken? schreiben Sie mir direkt: post@sabine-voehringer.com

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt.

Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlasste sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

SZ, Sabine Voehringer, das Ludwig Thoma Komplott

SZ: unterhaltsamer Page-Turner in der Münchner Altstadt

Herzlichen Dank für die Veröffentlichung!
Ich freue mich riesig über dieses zahlreiche und positive Medienecho.

SZ, Sabine Voehringer, das Ludwig Thoma Komplott

08./09./09.2018, SZ, Udo Watter

»Sabine Vöhringer weiß ziemlich genau, mit welcher inhaltlichen und dramaturgischen Rezeptur sie ihr Lesepublikum packen kann.«

»… ein unterhaltsamer Page-Turner mit der Münchner Innenstadt als dekorative Krimi-Kulisse.«

»Rasanz gehört zur dramaturgischen Rezeptur,  Ermittlungen und Schlussfolgerungen erfordern wenig Zeit, es gibt viele Dialoge, diverse Cliffhanger und etliche Szenen haben etwas Drehbuchartiges.«

»Die erzählerische Neigung zum »großen Kino« … humorvolle Einschübe, feine Beobachtungen, stimmungsvolle und kriminaltechnisch interessante Details sowie packende narrative Momente.«

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag!


Interview bei Radio München, 13.Februar 2019, Eva Schmidt,

Hören Sie hier das Interview.

Weitere Informationen


In München, 07. Februar 2019, Rainer Germann


buch aktuell, Winter 2018

Hier finden Sie die digitale Version. Ein Printexemplar erhalten Sie im Buchhandel. Das Interview befindet sich auf Seite 48-49.


Frau im Spiegel, 1/2019


Januar 2019, Hallo München, Vanessa Hahn


buchszene.de, Jörg Steinleitner, Dezember 2018

Sabine Vöhringer im Interview über ihren Krimi „Das Ludwig Thoma Komplott“


Seeseiten, Tegernsee Ausgabe 4/2018

Lesen Sie hier das Interview als PDF


Abendzeitung, 17.11.2018, Irene Kleber

Sabine Voehringer, Die Montez-Juwelen, Rezension, Abendzeitung

Abendzeitung Sabine Vöhringer, Das Ludwig Thoma Komplott, PDF

Online Version


Badisches Tagblatt, 16.11.2018, Mirjam Hliza

Sabine Vöhringer, Badisches Tagblatt, Das Ludwig Thoma Komplott


19.10.2018, Oberpfalz-Medien, Anke Schäfer

Das Ludwig Thoma Komplott Oberpfalz Medien

Lesen Sie hier das gesamte Interview


Biouty, Ausgabe 4/2018


Oktober 2018, Mittelbayerische Zeitung

Sabine Vöhringer, Rezension Mittelbayerische Die Montez-Juwelen

Sabine Vöhringer, Mittelbayerische Zeitung


11.10.2018, Isar Anzeiger, Grünwald

Sabine Vöhringer, Die Montez-Juwelen, Rezension, isar Anzeiger

Isar Anzeiger Sabine Voehringer Das Ludwig Thoma Komplott

Beitrag lesen.


11.10.2018, Christopher Töngi, BNN

BNN Sabine Vöhringer


12.10.2018, Toureal.de, Gabriele Wilms

Das Ludwig Thoma Komplott Buchtipp


8.10.2018, Nicole Kleim, Tegernseer Stimme
Alle Ludwigs an den Tegernsee!

Sabine Vöhringer Tegernseer Stimme

Komp(l)ott auf Gut Kaltenbrunn


2.10.2018, Das Gelbe Blatt Bad Tölz Wolfratshausen, Daniel Wegscheider

das Ludwig Thoma Komplott Das gelbe Blatt


KW 40 / Frau von Heute

Sabine Vöhringer, Frau von Heute , Das Ludwig Thoma Komplott


KW 41, Neue Welt


Hallo Allgäu, 22.9.2018


Wiesn Magazin 2018, Erwin Eschig, ab 05.09.2018

Sabine Voehringer_Wiesn_das Ludwig Thoma Komplott


MUH, Herbst 2018, Klaus Bovers


20.9.2018, Gemeindenachrichten Straßlach-Dingharting, Interview mit Bürgermeister Hans Sienerth

Sabine Voehringer Interview Strasslach Hans Sienerth


9.9.2018, Münchner Wochenanzeiger, Heike Woschee

Sabine Vöhringer, Die Montez-Juwelen, Münchner Harlachinger Rundschau
»Sabine Vöhringer hat es wieder getan! Gott sei Dank sagen ihre Fans…

Sabine Vöhringer Wochenblatt neu

Zum Beitrag…


Sempt-Kurier, September 2018


12.09.2018, Veranstaltungtipp bei Radio Arabella


11.8.2018, Münchner Merkur Landkreis, Regina Mittermeier

Sabine Vöhringer, Die Montez-Juwelen, Rezension, Münchner Merkur


11.08.2018, Bayern-online.de, Mark Zimmermann

https://bayern-online.de/magazin/artikelansicht/gmeiner-verlag-krimi-buch-spannung-sabine-voehringer-lesen/


8.8.2018, Münchner Wochenanzeiger, Jens Schwede

Bitte auf  klicken, um das PDF zu sehen.


Juli 2018, Monaco Lifestyle

Monaco Lifestylemagazine Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer – Krimiautorin aus Leidenschaft

Sabine Vöhringer, Im Himmel der Bayern

Im Himmel der Bayern – Das Ludwig Thoma Komplott

Im Himmel der Bayern, und das im wahrsten Sinn des Wortes in doppelter Bedeutung! Genau wie Engel Aloisius in Ludwig Thomas »Ein Münchner im Himmel«

Das Ludwig Thoma Komplott

Tom Perlingers 2. Fall: München-Krimi rund um Ludwig Thoma.

Süddeutsche: Ein unterhaltsamer Page-Turner in der Münchner Altstadt als dekorative Krimikulisse

Tauchen Sie tief ein, hinter die Kulissen der Münchner Altstadt und in die Tiefen der bayerischen Geschichte, wenn plötzlich ein bisher unveröffentlichtes Manuskript von Ludwig Thoma auftaucht.

Super Kritiken auf allen gängigen Portalen!

COLD CASES

Die Verlegerin Julia Frey findet im Nachlass ihres Großvaters ein Manuskript des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Sie will das Werk neu herausgeben. Doch dann entdeckt sie Hinweise auf eine Mordserie im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972. Als sie kurz darauf bedroht wird, bittet Julia ihren Jugendfreund Tom Perlinger um Hilfe. Wurde damals der Falsche verurteilt? Das Komplott scheint Kreise bis tief in die Münchner Politik zu ziehen und fordert weitere Opfer …

Ein geheimnisvolles Manuskript. Eine Erkenntnis. Ein Mord.

Dramatische Szenen an den schönsten Ecken der Münchner Altstadt. Raffiniert, spannend, liebenswert und hoch kriminell!

Bestellen

DAS LUDWIG THOMA KOMPLOTT, der 2. Fall für Tom Perlinger finden Sie beimVerlag, im Buchhandel und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.

DIE MONTEZ_JUWELEN, der 1. Fall für Tom Perlinger finden Sie beim Verlag, im Buchhandel und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.

Sie wollen eines der ersten, signierten Autorenexemplare bestellen oder verschenken? schreiben Sie mir direkt: post@sabine-voehringer.com

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlasste sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com


das Ludwig Thoma Komplott Sabine Vöhringer

ES IST DA: Das Ludwig Thoma Komplott

Tom Perlingers 2. Fall: München-Krimi rund um Ludwig Thoma.SZ:

»…ein unterhaltsamer Page-Turner in der Münchner Altstadt als dekorative Krimikulisse

COLD CASES

Die Verlegerin Julia Frey findet im Nachlass ihres Großvaters ein Manuskript des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Sie will das Werk neu herausgeben. Doch dann entdeckt sie Hinweise auf eine Mordserie im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972. Als sie kurz darauf bedroht wird, bittet Julia ihren Jugendfreund Tom Perlinger um Hilfe. Wurde damals der Falsche verurteilt? Das Komplott scheint Kreise bis tief in die Münchner Politik zu ziehen und fordert weitere Opfer …

Ein geheimnisvolles Manuskript. Eine Erkenntnis. Ein Mord.

Dramatische Szenen an den schönsten Ecken der Münchner Altstadt. Raffiniert, spannend, liebenswert und hoch kriminell!

Weiterlesen

SZ, MM, Fokus, W&V,… Spannend, liebenswert und hoch kriminell

Pressestimmen und Rezensionen zu Die Montez-Juwelen

Lieben Dank für die Veröffentlichung!

Oberpfalzmedien, Anke Schäfer, 13.3.2018

Sabine Vöhringer_Die Montez-Juwelen- Oberpfalzmedien-2

Oberpfalz Medien, Sabine Vöhringer, Die Montez-Juwelen

 

Gmeiner-Krimi-Journal, 1/2017,
Rubrik Lieblingsbuch

    


W&V, Juli 2017, Dr. Jochen Kalka


Bunte, 6.7.2017


Beitrag im IHK-Magazin Wirtschaft,

Juni-Ausgabe, »Krimi ist mein Genre«, Harriet Austen


Applaus, Kultur-Magazin München,

Mai, Bärbel Scherf


Biouty, Mai Ausgabe


AZ, 6. Mai,

Katrin Kaiser


Die Tirolerin,

Mai 2017


Münchner Merkur,

11.5.2017, Marc Oliver Schreib


Hallo München,

10.5.2017, Vanessa Hahn

https://www.hallo-muenchen.de/epaper/sued/

Auf Seite 5.


Süddeutsche,

Landkreis 13.04.2017, Udo Watter

Süddeutsche,

München, 15.04.17


Aktuelle Lovelybooks-Rezensionen
https://www.lovelybooks.de/autor/Sabine-Vöhringer/Die-Montez-Juwelen-1429714993-w/rezension/1446921282/

Mit toller Platzierung bei Krimis und Thrillern!
2. Platz. Welche Ehre, direkt neben Sebastian Fitzek!


Aktuelle Amazonrezensionen

https://www.amazon.de/product-reviews/3839220564/ref=acr_dpproductdetail_text?ie=UTF8&showViewpoints=1/


Radio 95.5 Charivari Interview


Frankfurter Neue Presse,

24.3.2017


Neuer München-Krimi: Die Montez-Juwelen.


Titelseite Wochenanzeiger Harlachinger Rundschau,

22.3.2017, Heike Woschee


Alpin,

4/17


Wochenanzeiger Duisburg,

17.3.2017

 

 

 

 

 

 

 

 


Isar-Anzeiger,

Grünwald, 16.3.2017


Blog-Rezension

Claudia Schütz am14.3.2017:
http://missnorges.blogspot.de/2017/03/die-montez-juwelen-sabine-vohringer.html?m=1


FOCUS,

10.3.2017, Rubrik: Die Einflussreichen


Münchner Merkur,

10.3.2017


Radio Arabella,

10.3.2017, 14.15 Uhr


Radio 95.5 Charivari,

Online-Verlosung mit Gewinnspiel und Interview

+++GEWINNE+++München bekommt einen eigenen Krimi! "Die Montez-Juwelen" handelt in der wunderschönen Altstadt…

Gepostet von 95.5 Charivari – Münchens Hitradio am Mittwoch, 8. März 2017

Interview-File folgt…


Wochenanzeiger München,

7.3.2017


Bild der Frau,

8.3..2017
Das Bild wollte ich erst als Titelbild vorschlagen…

http://www.bildderfrau.de/familie-leben/familie-freizeit/article209811929/Wenn-Frauen-Krimis-schreiben-Die-Montez-Juwelen.html
Beitrag als PDF: Wenn Frauen Krimis schreiben


Monaco de Luxe,

8.3.2017
Ein sehr schöner Beitrag!
http://bit.ly/2mEwOSw/


Lüner Anzeiger,

4.3.2017

 


Mittelbayerische Zeitung,

23.2.

 


Europeonline-Magazin,

19.02.2017

http://www.europeonline-magazine.eu/krimitipp-die-montez-juwelen-_516538.html


Reiseportal Tourel,