SZ, Sabine Voehringer, das Ludwig Thoma Komplott

SZ: unterhaltsamer Page-Turner in der Münchner Altstadt

Herzlichen Dank für die Veröffentlichung!

SZ, Sabine Voehringer, das Ludwig Thoma Komplott

08./09./09.2018, SZ, Udo Watter

»Sabine Vöhringer weiß ziemlich genau, mit welcher inhaltlichen und dramaturgischen Rezeptur sie ihr Lesepublikum packen kann.«

»… ein unterhaltsamer Page-Turner mit der Münchner Innenstadt als dekorative Krimi-Kulisse.«

»Rasanz gehört zur dramaturgischen Rezeptur,  Ermittlungen und Schlussfolgerungen erfordern wenig Zeit, es gibt viele Dialoge, diverse Cliffhanger und etliche Szenen haben etwas Drehbuchartiges.«

»Die erzählerische Neigung zum »großen Kino« und auch manch schiefes Sprachbild wird freilich abgefedert durch humorvolle Einschübe, feine Beobachtungen, stimmungsvolle und kriminaltechnisch interessante Details sowie packende narrative Momente.«

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag!


11.10.2018, Isar Anzeiger, Grünwald

Isar Anzeiger Sabine Voehringer Das Ludwig Thoma Komplott

Beitrag lesen.


11.10.2018, Christopher Töngi, BNN

BNN Sabine Vöhringer


12.10.2018, Toureal.de, Gabriele Wilms

Das Ludwig Thoma Komplott Buchtipp


8.10.2018, Nicole Kleim, Tegernseer Stimme
Alle Ludwigs an den Tegernsee!

Sabine Vöhringer Tegernseer Stimme

Komp(l)ott auf Gut Kaltenbrunn


2.10.2018, Das Gelbe Blatt Bad Tölz Wolfratshausen, Daniel Wegscheider

das Ludwig Thoma Komplott Das gelbe Blatt


Wiesn Magazin 2018, Erwin Eschig, ab 05.09.2018

Sabine Voehringer_Wiesn_das Ludwig Thoma Komplott


20.9.2018, Gemeindenachrichten Straßlach-Dingharting, Interview mit Bürgermeister Hans Sienerth

Sabine Voehringer Interview Strasslach Hans Sienerth


9.9.2018, Münchner Wochenanzeiger, Heike Woschee


»Sabine Vöhringer hat es wieder getan! Gott sei Dank sagen ihre Fans…

Sabine Vöhringer, das Ludwig Thoma Komplott, Münchner Wochenanzeiger

Zum Beitrag…


12.09.2018, Veranstaltungtipp bei Radio Arabella


11.8.2018, Münchner Merkur Landkreis, Regina Mittermeier

Sabine Vöhringer, Die Montez-Juwelen, Rezension, Münchner Merkur


11.08.2018, Bayern-online.de, Mark Zimmermann

https://bayern-online.de/magazin/artikelansicht/gmeiner-verlag-krimi-buch-spannung-sabine-voehringer-lesen/


8.8.2018, Münchner Wochenanzeiger, Jens Schwede

Bitte auf  klicken, um das PDF zu sehen.


Juli 2018, Monaco Lifestyle

Monaco Lifestylemagazine Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer – Krimiautorin aus Leidenschaft

Sabine Voehringer_Wiesn_das Ludwig Thoma Komplott

O zapft is! Das Ludwig Thoma Komplott im Wiesn Magazin

Was wäre München oder die 5. Jahreszeit? Die Wiesn ist aus dem Rhythmus der Stadt kaum weg zu denken. Um so mehr freue ich mich, im aktuellen Wiesn Magazin von Erwin Eschig mit meinem München-Krimi Das Ludwig Thoma Komplott vertreten zu sein. Er passt perfekt!

Das Magazin ist nicht nur auf dem Oktoberfest und im Oktoberfestshop erhältlich, sondern es liegt unter anderem auch bei der Münchner Stadtinformation und bei Rischart aus.

Und genau gegenüber, bei Hugendubel am Marienplatz, können Sie signierte Exemplare von Das Ludwig Thoma Komplott erwerben.

Oktoberfestplan und vieles mehr

Mit dem Oktoberfestplan und vielen Informationen rund um die Wiesn ist das handliche Magazin im A5 Format ein nützlicher Helfer für alle, die das Treiben gezielt genießen und das ein oder andere Souvenir erwerben wollen.

Das Ludwig Thoma Komplott

Auch in das Ludwig Thoma Komplott hat die Wiesn ihren Platz. Die Handlung spielt direkt nach der 5. Jahreszeit. Zu einem Zeitpunkt, als eigentlich Ruhe in der Stadt einkehrt sein sollte, wäre da nicht …

Ein geheimnisvolles Manuskript. Eine Erkenntnis. Ein Mord.

Tom Perlingers 2. Fall: München-Krimi rund um Ludwig Thoma.

SZ: »…ein unterhaltsamer Page-Turner in der Münchner Altstadt als dekorative Krimikulisse.«

COLD CASES

Die Verlegerin Julia Frey findet im Nachlass ihres Großvaters ein Manuskript des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Sie will das Werk neu herausgeben. Doch dann entdeckt sie Hinweise auf eine Mordserie im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972. Als sie kurz darauf bedroht wird, bittet Julia ihren Jugendfreund Tom Perlinger um Hilfe. Wurde damals der Falsche verurteilt? Das Komplott scheint Kreise bis tief in die Münchner Politik zu ziehen und fordert weitere Opfer …

Bestellen

Bei Hugendubel am Marienplatz und in der Theatinerstraße finden Sie wie im Alten Hackerhaus signierte Exemplare des Buches in der 1. Reihe.

Ansonsten auch beim Verlag, im weiteren Buchhandel und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.

DIE MONTEZ_JUWELEN, der 1. Fall für Tom Perlinger finden Sie ebenfalls bei allen Buchhandlungen, aber auch beim Verlag und auf allen Internetplattformen. Natürlich auch bei Amazon.


Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlasste sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com