Hauptkommissar Tom Perlinger, der Held der Kultserie mitten in der Münchner Altstadt

Kultserie: Frühjahr 2020 – Band 3

Im Frühjahr 2020 erscheint der 3. Band der Kultserie rund um Hauptkommissar Tom Perlinger in der Münchner Altstadt.

»Feuer fängt mit Funken an«

Ein vielschichtiger München-Krimi, über den wir jetzt noch nicht zu viel verraten. Filmisch dicht. An den bekannten Plätzen der Altstadt. Raffiniert, hochspannend, liebenswert!

Je tiefer Tom gräbt, desto brisanter wird die Lage. Der Täter hat bereits die nächsten Opfer im Visier. Und Tom hat keine Ahnung, dass der Feuerteufel auch sein persönliches Schicksal bestimmt.

Manuskript abgegeben

Das Manuskript ist erstellt. Die ersten Testleser lesen bereits.

Der erste Kommentar: Ein raffinierter Krimi, dessen feingewobenes Netz aus Intrigen und Beziehungen den Leser von der ersten Minute an ganz in seinen Bann zieht.

Der 3. Fall der Kultserie rund um Hauptkommissar Tom Perlinger erweckt wieder eine bekannte historische Persönlichkeit zu neuem Leben und jagt den Leser in rasantem Tempo durch die schönsten Gassen der Altstadt.

München-Krimis von Sabine Vöhringer

Ausschlaggebend für ihre München-Krimi-Reihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team waren die früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalromane sowie ihr Faible für die bayerischen Geschichte und die Münchner Lebensart.

2017 erschien der 1. Band der Perlinger-Reihe „Die Montez-Juwelen“, der Leser und Presse auf Anhieb begeisterte. Sabine Vöhringers München-Krimis verbinden Gegenwart und Historie auf raffinierte und spannende Weise. Der 2. Band der Perlinger-Reihe »Das Ludwig-Thoma-Komplott« erschien im September 2018. Die ersten beiden Krimis gingen bereits nach wenigen Monaten in die nächsten Auflagen.

Im Frühjahr 2020 erscheint der 3. Band der Kultserie und verspricht wieder ein rundum spannendes Abenteuer für Tom und sein Team.

Sabine Vöhringer, München-Krimis

Das kriminelle München

In der Altstadt-Krimireihe von Sabine Vöhringer rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team verschmelzen Geschichte und Gegenwart auf kriminell spannende Weise. Die Schauplätze befinden sich innerhalb der historischen Grenzen der Münchner Altstadt. Tom Perlinger, halbamerikanischer Sonnyboy mit bayerischen Wurzeln, der nur wenige Meter Luftlinie vom Polizeipräsidium (siehe Bild) entfernt lebt, bewegte sich meist zu Fuß und mit dem Rennrad durch die Stadt.

Weiterlesen