München-Krimis, Hörbuch, Sabine Vöhringer

Ein Hörbuch ist etwas ganz Besonderes

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/warum-ich-hoerbuecher-liebe/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Ein Hörbuch steht für eine Erweiterung der Lebensqualität

Wie endlos lang und öde sind mir früher die täglichen Autofahrten von zu Hause ins Büro vorgekommen. Doch seit ich auf die Idee kam, Hörbücher – und in meinen speziellen Fall natürlich Krimis – zu hören, vergeht die Zeit wie im Flug.

Abschalten

Im Gegenteil! Ich freue mich sogar riesig auf die nächste Autofahrt – besonders, wenn ich an einer knisternd spannenden Stelle aufhören musste. Dann kann ich es gar nicht mehr erwarten, mich ins Auto zu setzen und weiter zu hören. Ich bin sofort wieder drin, kann abschalten, die Gedanken werden frei und Lösungen zu den üblichen Alltagsproblemen fallen mir ganz von selbst ein, während ein Teil meines Gehirns versucht, den oder die Bösen zu entlarven und hinter den roten Faden des Plots zu kommen.

Hörbücher – eine Erweiterung des Lebensgefühls

Natürlich könnte man die Zeit auch nutzen, um eine Sprache zu lernen, sich anderweitig weiterzubilden, Unternehmens-News auf der extra gebrannten CD zu verfolgen. Doch für den, der Unterhaltung liebt und Spannung braucht, für den sind Krimis während der Fahrt die ideale Erholung, sei es auf dem Weg ins Büro, zu einem Termin oder in den Urlaub. Davon bin ich überzeugt. Eine echte Bereicherung des Lebensgefühls.

DIE MONTEZ-JUWELEN I Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Audio: mp3
Verlag: ABOD Verlag; Auflage: 1 (8. März 2017) Deutsch
ISBN-10: 3946591159
ISBN-13: 978-3946591153

Hörgenuss mit Sprecher und Schauspieler Thomas Birnstiel

Wer Krimis lieber hört als liest, für den ist das Hörbuch »Die Montez-Juwelen« genau das Richtige. Sprecher Thomas Birnstiel – bekannt aus SOKO Kitzbühel und Tatort – versteht es hervorragend, den einzelnen Charakteren eine eigene Stimme zu geben. Als echter Münchner spricht er auch die ausgesuchten Dialog-Passagen authentisch und mit dem typischen Charme, der die Stadt mit Herz ausmacht.


Thomas Birnstiel: »Es war schön, Die Montez-Juwelen einzulesen. Der Krimi ist so spannend und griffig geschrieben, dass er den Leser unweigerlich in die Geschichte zieht.«

Falls es Ihnen genauso geht, hören Sie einmal hinein.

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt.

Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlassten sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/warum-ich-hoerbuecher-liebe/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Kommentar hinterlassen