Sabine Voehringer_Programmvorschau Gmeiner Verlag

Die neue Programmvorschau ist da!

Erscheinung 5. September: Das Ludwig Thoma Komplott

Tom Perlingers 2. Fall

Schöner Schein

München-Krimi rund um Ludwig Thoma

Ein Manuskript als Mordvorlage

Die Verlegerin Julia Frey findet im Nachlass ihres Großvaters ein Manuskript des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma. Sie will das Werk neu herausgeben. Doch dann entdeckt sie Hinweise auf eine Mordserie im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972. Als sie kurz darauf bedroht wird, bittet Julia ihren Jugendfreund Tom Perlinger um Hilfe. Wurde damals der Falsche verurteilt? Das Komplott scheint Kreise bis tief in die Münchner Politik zu ziehen und fordert weitere Opfer …

Ab 5. Juli vorbestellbar. Startlesung am 13. September im Alten Hackerhaus in München.

Das Ludwig-Thoma Komplott wird es auch wieder als Hörbuch geben.

Die Geschichte von Anfang an mit verfolgen

Die Montez-Juwelen, Hauptkommissar Tom Perlingers 1. Fall,  finden Sie im Buchhandel, direkt beim Verlag und auf allen gängigen Internetplattformen wie natürlich auch bei Amazon. Als Taschenbuch, Hörbuch und eBook.

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlasste sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com