Wettersteinplatz Sabine Vöhringer Das Ludwig Thoma Komplott

19.9., 19.30 Uhr
Lesung am Wettersteinplatz

19.09.2018, 19.30 Uhr
Lesung in der Buchhandlung am Wettersteinplatz in Giesing bei Beate Krippendorf

Beate Krippendorf

Seit fast 20 Jahren führt Beate Krippendorf, die gebürtige Recklinghausenerin, zwischen Dönerladen, Apotheke und Eckcafé die Buchhandlung am Wettersteinplatz.

»Ein Ort der Begegnung«, so Beate Krippendorf. »Die Leute bringen Zeit zum Stöbern mit. Sie treffen meist Bekannte, mit denen sie sich direkt über die aktuelle Lektüre austauschen können.«

Sabine Voehringer, Die Montez-Juwelen, Krimiautorin, Buchhandlung am Wettersteinplatz
Buchhandlung am Wettersteinplatz

Stammkunden

Kunden aus Giesing, aber auch aus Harlaching schätzen das sehr gut sortierte Angebot von Beate Krippendorf. Die Inhaberin steht meist selbst im Laden. Vor dem Hintergrund ihrer über Jahrzehnte gesammelten Leseerfahrung berät sie zielsicher. Deutlich spürbar ist dabei ihre tiefen Liebe zu Büchern und die Leidenschaft, darüber zu reden. Sie hat mich übrigens auch auf den Gmeiner-Verlag aufmerksam gemacht. Dafür nochmal einen ganz herzlichen Dank!

Lesung Das Ludwig Thoma Komplott Wettersteinplatz, Sabine Voehringer

Immer wieder gern!

Schon letztes Jahr hat hier eine tolle Lesung mit Die Montez-Juwelen stattgefunden. Die Buchhandlung war voll, die Zuhörer hochinteressiert. Es hat großen Spaß gemacht vor einem solchen Publikum zu lesen und die zahlreichen Fragen im Anschluss zu beantworten.

Buchhandlung am Wettersteinplatz, Wettersteinplatz 2, 81547 München
Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9.00 bis 19:00 Uhr, am Samstag von 9.00 bis 16:00 Uhr.

www.buchhandlungamwettersteinplatz.de

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer kam in Frankfurt zur Welt und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Sie lebte ein Jahr in Südfrankreich und studierte Design an der FH Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München. Dort lebt sie bis heute mit ihrer Familie.

Sabine Vöhringer war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft für spannende Krimis, die Liebe zum Schreiben und die Begeisterung für die bayerische Lebensart veranlassten Sabine Vöhringer zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team.

Die Serie spielt an bekannten Orten der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing