Sabine Vöhringer, München-Krimis

Das kriminelle München –
im Hier und Jetzt!

Kriminell: München – die perfekte Krimikulisse

In der Altstadt-Krimireihe von Sabine Vöhringer rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team verschmelzen Geschichte und Gegenwart auf kriminell spannende Weise. Die Schauplätze befinden sich innerhalb der historischen Grenzen der Münchner Altstadt. Tom Perlinger, halbamerikanischer Sonnyboy mit bayerischen Wurzeln, der nur wenige Meter Luftlinie vom Polizeipräsidium (siehe Bild) entfernt lebt, bewegte sich meist zu Fuß und mit dem Rennrad durch die Stadt.

Weiterlesen

Hugendubel Tatort Marienplatz DIE MONTEZ-JUWELEN

Tatort Marienplatz: Der Hugendubel-Blick

Sabine Vöhringer stellt im Rahmen ihres Blogs Buchflair vor:

Tatort Marienplatz

Vom neuen Hugendubel am Marienplatz fällt der Blick direkt auf …? Ja, genau, auf den Tatort von DIE MONTEZ-JUWELEN. Stehen Sie im 1. Stock ganz rechts am Fenster in der Krimiabteilung, so blicken Sie durch die meterhohe Fassade direkt auf das Rathaus und den FISCHBRUNNEN. Besser könnte der Standort für DIE MONTEZ-JUWELEN gar nichts ein. Da hätten Sie einen eigenen Tisch verdient. Ein Geheim-Tipp!

Weiterlesen

Sabine Vöhringer, Buchmesse Frankfurt

Vita

Krimiautorin Sabine Vöhringer

Lange Vita – Krimileidenschaft

Ihre Leidenschaft für spannende Kriminalromane entdeckte Sabine Vöhringer schon früh. »Schon als Kind konnte ich mich nicht entscheiden, was mich mehr fasziniert – Deutsch, Mathe oder der Mensch als selbst«, so die Autorin.

»Beim Krimi faszinieren mich die Logik, die Kombination, das Rätsel der Geschichte – das ist der mathematische Ansatz. Die Suchen nach dem kürzesten, dem schönsten, klarsten Ausdruck – das ist der sprachliche Aspekt. Und dann der Mensch selbst, die Psychologie. Komplexe Figuren, also Menschen zu entwickeln. Sie an ihre Grenzen zu führen. Sie Böses tuen, sie sich lieben zu lassen. Sie einen Fall in all seiner Komplexität lösen zu lassen, so dass der Leser selbst mitraten kann. So, dass all seine Sinne angesprochen sind – das ist das Wunderbarste

In Frankfurt geboren und in der Nähe von Karlsruhe aufgewachsen verbrachte Sabine Vöhringer nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich. Anschließend studierte sie in Pforzheim Design. Nach dem Diplom zog es sie zu einem Redaktionsvolontariat in ihre Traumstadt München, wo sie freiberuflich für namhafte Zeitschriftenverlage tätig war und sich Qualifikationen im Marketing zulegte.

1997 gründete sie die Agentur »Der blaue Punkt« und ist seit 2004 zusätzlich Mitinhaberin eines Verlags, der Kinder- und Reisemedien publiziert. Seit 2002 sitzt sie ehrenamtlich für die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Privat

Sabine Vöhringer ist verheiratet und lebt mit Mann, zwei Teenagern und Hund im Münchner Süden. Ausschlaggebend für ihre Krimi-Reihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team waren ihre früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalromane, das Interesse an der bayerischen Geschichte und ihr Faible für die Münchner Lebensart.

2017 erschien der 1. Teil der Perlinger-Reihe „Die Montez-Juwelen“, der Leser und Presse auf Anhieb begeisterte. Im Oktober 2018 erscheint der 2. Band der Serie »Das Ludwig-Thoma-Komplott«.

Ihre Krimis verbinden Gegenwart und Historie auf raffinierte und spannende Weise und spielen an den schönsten Plätzen der Münchner Innenstadt.

Kurzvita
In Frankfurt geboren wuchs Sabine Vöhringer in der Nähe von Karlsruhe auf, verbrachte nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich und lebt heute mit ihrer Familie im Münchner Süden.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Beim Bücher signieren
Sabine-Voehringer_buecher signieren im hackerhaus
Bücher signieren im Alten Hackerhaus, Tom Perlingers Wiege
Mit Verleger Armin Gmeiner
Bei der Frankfurter Buchmesse am Stand des Gmeiner-Verlags
DIE MONTEZ-JUWELEN Print, eBook, Hörbuch

Die Montez-Juwelen, Tom Perlingers 1. Fall

Die Montez-Juwelen Print, eBook, Hörbuch

– Originalausgabe –
280 S., 12 × 20 cm, Paperback
€ 11,99 [d] / € 12,40 [a]
ISBN 978-3-8392-2056-6
Auch als e-book erhältlich

Du bist nicht Ludwig I. und sie nicht Lola Montez …

Eine Affäre, die Geschichte schrieb…

Lola Montez und Ludwig I.: eine verhängnisvolle Affäre! Ludwig musste abdanken. Lola aus München fliehen. Als Geschenk verführten die Montez-Juwelen zu verhängnisvoller Liebe und tödlicher Leidenschaft.
Die Montez-Juwelen. Ein Krimi, den Sie Print, als eBook und Hörbuch genießen können.

Der Kommissar

Hauptkommissar Tom Perlinger, Halbbruder des berühmten Hackerhaus-Wirtes Max und Sonnyboy mit amerikanischen Wurzeln, trifft nach einem Sabbatjahr nicht nur auf familiäres Chaos und seine Jugendliebe Christl, sondern ausgerechnet Max wird des Mordes verdächtigt.

Der Fluch

Der Fluch der Juwelen scheint neu erwacht. Bald stößt Tom auf spannende Parallelen zur Gurlitt-Affäre, während er durch die Münchner Innenstadt streift…

Die Protagonisten

Der Wirt Max Hacker aus dem Alten Hackerhaus. Sein Halbbruder Hauptkommissar Tom Perlinger, ein Sonnyboy, mit halbamerikanischen Wurzeln. Die quirlige Berlinerin und Kommissarin Jessica Starke sowie der knochige Korbinian Mayrhofer, der gern skurrile Witze reißt.

Der Plot

Der Plot verbindet Gegenwart mit Geschichte. So lernt der Leser ganz nebenbei etwas über Bayern, München und die Geschichte des Freistaats.


Der Buchtrailer

Der Buchtrailer erlaubt einen schnellen Einstieg ins Buch. Die Montez-Juwelen: ein München-Krimi, der Geschichte und Gegenwart auf raffinierte Weise verbindet. Der Trailer entstand in Zusammenarbeit mit Milan Grünewald.

Filmreif

Viele Leser wünschen sich, den Krimi »Die Montez-Juwelen« verfilmt zu sehen. Zum einen spielt der Krimi innerhalb der historischen Grenzen der Münchner Altstadt. Also an Plätzen, die den meisten bekannt sind, die einmal in München waren. München zählt europaweit mit zu den beliebtesten Touristenzielen. Zum anderen sind die handelnden Personen überaus liebenswert und ergänzen sich gegenseitig wunderbar.

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt.

Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlassten sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

 

Hörbuch mit Thomas Birnstiel: Die Montez-Juwelen

Die Montez-Juwelen I Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Hörbuch mit Thomas Birnstiel

Audio: mp3
Verlag: ABOD Verlag; Auflage: 1 (8. März 2017) Deutsch
ISBN-10: 3946591159
ISBN-13: 978-3946591153

Hörgenuss mit Sprecher und Schauspieler Thomas Birnstiel

Wer Krimis lieber hört als liest, für den ist das Hörbuch »Die Montez-Juwelen« genau das Richtige. Sprecher Thomas Birnstiel – bekannt aus SOKO Kitzbühel und Tatort – versteht es hervorragend, den einzelnen Charakteren eine eigene Stimme zu geben. Als echter Münchner spricht er auch die ausgesuchten Dialog-Passagen authentisch und mit dem typischen Charme, der die Stadt mit Herz ausmacht.


Thomas Birnstiel: »Es war schön, Die Montez-Juwelen einzulesen. Der Krimi ist so spannend und griffig geschrieben, dass er den Leser unweigerlich in die Geschichte zieht.«

Ich liebe Hörbücher. Besonders beim Autofahren!

Falls es Ihnen genauso geht, hören Sie einmal hinein.

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur ging sie für ein Jahr nach Südfrankreich und studierte im Anschluss Design an der FH in Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt.

Sie war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft zu spannenden Krimis, zum Schreiben und für die bayerische Lebensart veranlassten sie zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team. Die Serie spielt zentral in der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Kempter: Ottobrunn, Höhenkirchen, Oberhaching, Sabine Vöhringer

Kempter: Ottobrunn, Höhenkirchen, Oberhaching

Sabine Vöhringer stellt im Rahmen ihres Blogs Buchflair vor:

Kempter: Ottobrunn, Höhenkirchen, Oberhaching

Die von der Buchhandlung Kempter in Ottobrunn organisierte Lesung war ein voller Erfolg. Über 70 Zuhörer drängten sich bei der Lesung in der Schalterhalle der Raiffeisenbank. Der Tresorraum war zu klein…

Buchhandlung Kempter

Lutz Nagler hat die renommierte Marke »Buchhandlungen Kempter« mit allen drei Filialen vor einigen Jahren übernommen und bietet mit über 6,3 Millionen Büchern und Hörbüchern seinen Kunden ein umfassendes Sortiment an.

Weiterlesen

1 2