Sabine Voehringer, Krimiautorin

Krimiautorin Sabine Vöhringer

Krimis aus Leidenschaft

…denn Krimi ist mein Genre.

Krimiautorin Sabine Vöhringer wurde in Frankfurt geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur verbrachte sie ein Jahr in Südfrankreich und studierte anschließend in Pforzheim Design. Schon früh entdeckte sie ihre Krimi-Leidenschaft.

Nach dem Diplom zog es sie zu einem Redaktionsvolontariat in ihre Traumstadt München. Dort war sie freiberuflich für namhafte Zeitschriftenverlage tätig und erwarb Qualifikationen im Marketing.

1997 gründete sie die Kommunikationsagentur »Der blaue Punkt« und ist seit 2004 zusätzlich Mitinhaberin eines Verlags, der Kinder- und Reisemedien publiziert. Seit 2002 sitzt sie in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Sabine Vöhringer ist verheiratet und lebt mit Mann, zwei Teenagern und Hund im Münchner Süden.

München-Krimis

Ausschlaggebend für ihre München-Krimi-Reihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team waren die früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalromane sowie das Interesse für die bayerischen Geschichte und das Faible für die Münchner Lebensart.

2017 erschien der 1. Teil der Perlinger-Reihe „Die Montez-Juwelen“, der Leser und Presse auf Anhieb begeisterte. Sabine Vöhringers München-Krimis verbinden Gegenwart und Historie auf raffinierte und spannende Weise.

Der 2. Band der Perlinger-Reihe »Das Ludwig-Thoma-Komplott« erscheint im September 2018. Schon jetzt wird er mit Spannung erwartet!

Sabine Vöhringer bei der Lesung in Höhenkirchen

Sabine Vöhringer
Sabine Vöhringer bei der Lesung im Frankfurt Hilton City Centre

Mitglied beim Syndikat

Seit 2018 ist Krimiautorin Sabine Vöhringer Mitglied beim Syndikat. Das Syndikat ist DIE Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Mitglied beim Syndikat sein können nur Autoren, die von einem Verlag vertreten sind. Eine Auszeichnung und Ehre, dieser Gruppe anzugehören!

Sabine Vöhringer Mitglied beim Syndikat

Geschichte und Gegenwart

Die Bayerische Geschichte bietet eine Fülle interessanter Ansatzpunkte. Lola Montez, Ludwig Thoma und viele weitere. Was wäre wenn? Wenn plötzlich ein längst verschollen geglaubtes Juwelencollier der legendären Maitresse von Ludwig I. wieder auftaucht? Wenn ein bisher unveröffentlichtes Manuskript von Ludwig Thoma wertvolle Hinweise auf einen Serienmörder im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972 gibt?

Krimispannung 4.0

Spannende Fragen, denen Sabine Vöhringer in ihrer Krimireihe auf den Grund geht und dabei bekannte Ecken der Münchner Innenstadt neu entdeckt. Liebenswerte Figuren, die Familiensaga rund um die Hackerhaus-Familie – Stammhaus der Hacker-Pschorr-Brauerei aus dem Jahre 1417 – sowie ein gekonnt flotter Schreibstil begeisterten Leser und Presse schon bei der ersten Folge.

Die Krimi-Reihe

Die Spannung baut sich von Band zu Band weiter auf. Denn ein kriminelles Netzwerk gefährdet die Sicherheit der Stadt. Ein Wettlauf mit der Zeit für Tom Perlinger und sein Team…

Steigen Sie jetzt ein!

Blog

Lesen Sie mehr auf meinem Blog. Hier berichte ich regelmäßig über Quellen meiner Inspiration.

Buchflair

Unter der Rubrik Buchflair finden Sie ein Auswahl sorgfältig zusammengestellter und besonderer Buchhandlungen in und um München und in ganz Deutschland.

Sie haben eine Buchhandlung und wollen dabei sein?

Schicken Sie eine E-Mail. post@sabine-voehringer.de

Social Media

Es gibt viele Möglichkeiten, um mit mir in Kontakt zu treten.

Sie finden mich bei:

Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Ich freue mich, Sie kennenzulernen und im Austausch mit Ihnen zu stehen. Denn was könnte wertvoller sein, als der direkte Dialog mit den Lesern. Ich schreibe für Sie.

Viel Lesespaß!

Herzlich

Ihre

Sabine Vöhringer 2018
Sabine Vöhringer 2018
Sabine Vöhringer, Buchmesse Frankfurt

Vita

Krimiautorin Sabine Vöhringer

Lange Vita – Krimileidenschaft

Ihre Leidenschaft für spannende Kriminalromane entdeckte Sabine Vöhringer schon früh. »Schon als Kind konnte ich mich nicht entscheiden, was mich mehr fasziniert – Deutsch, Mathe oder der Mensch als selbst«, so die Autorin.

»Beim Krimi faszinieren mich die Logik, die Kombination, das Rätsel der Geschichte – das ist der mathematische Ansatz. Die Suchen nach dem kürzesten, dem schönsten, klarsten Ausdruck – das ist der sprachliche Aspekt. Und dann der Mensch selbst, die Psychologie. Komplexe Figuren, also Menschen zu entwickeln. Sie an ihre Grenzen zu führen. Sie Böses tuen, sie sich lieben zu lassen. Sie einen Fall in all seiner Komplexität lösen zu lassen, so dass der Leser selbst mitraten kann. So, dass all seine Sinne angesprochen sind – das ist das Wunderbarste

In Frankfurt geboren und in der Nähe von Karlsruhe aufgewachsen verbrachte Sabine Vöhringer nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich. Anschließend studierte sie in Pforzheim Design. Nach dem Diplom zog es sie zu einem Redaktionsvolontariat in ihre Traumstadt München, wo sie freiberuflich für namhafte Zeitschriftenverlage tätig war und sich Qualifikationen im Marketing zulegte.

1997 gründete sie die Agentur »Der blaue Punkt« und ist seit 2004 zusätzlich Mitinhaberin eines Verlags, der Kinder- und Reisemedien publiziert. Seit 2002 sitzt sie ehrenamtlich für die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Privat

Sabine Vöhringer ist verheiratet und lebt mit Mann, zwei Teenagern und Hund im Münchner Süden. Ausschlaggebend für ihre Krimi-Reihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team waren ihre früh geweckte Leidenschaft für spannende Kriminalromane, das Interesse an der bayerischen Geschichte und ihr Faible für die Münchner Lebensart.

2017 erschien der 1. Teil der Perlinger-Reihe „Die Montez-Juwelen“, der Leser und Presse auf Anhieb begeisterte. Im Oktober 2018 erscheint der 2. Band der Serie »Das Ludwig-Thoma-Komplott«.

Ihre Krimis verbinden Gegenwart und Historie auf raffinierte und spannende Weise und spielen an den schönsten Plätzen der Münchner Innenstadt.

Kurzvita
In Frankfurt geboren wuchs Sabine Vöhringer in der Nähe von Karlsruhe auf, verbrachte nach dem Abitur ein Jahr in Südfrankreich und lebt heute mit ihrer Familie im Münchner Süden.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing

Beim Bücher signieren
Sabine-Voehringer_buecher signieren im hackerhaus
Bücher signieren im Alten Hackerhaus, Tom Perlingers Wiege
Mit Verleger Armin Gmeiner
Bei der Frankfurter Buchmesse am Stand des Gmeiner-Verlags