Mainhattan – Lesung am 25.3., 11 Uhr mit Sektempfang

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/mainhatten-lesung-am-25-3-um-11-uhr/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Zwischen Notenbank und »Ebbelwoi«

In Europa sind wenige Städte geprägt durch eine Hochhaus-Skyline. Frankfurt am Main gehört dazu – und genau das macht einen großen Teil des Flairs aus, das die Stadt so liebenswert macht. Ich bin stolz darauf, ein »Frankfurter Kindl« zu sein.

«Glücklich allein ist die Seele, die liebt«, so schrieb Goethe in seinem Briefroman »Die Leiden des Jungen Werther«, den er 1774 in seinem Heimathaus im »Großen Hirschgraben« fertig stellte, bevor er ein Jahr später nach Weimar übersiedelte. Ein wunderbarer Satz.

Goethe (1731-1808) wurde in Frankfurt geboren und verbrachte seine Kindheit dort. Sein Geburtshaus, das heute als Goethe-Museum genutzt wird, ist zentral in der Nähe der Hauptwache und unweit der Einkaufsmeile Zeil gelegen und damit ganz in der Nähe des Hilton Frankfurt City Centre am Stadtpark, wo ich mich riesig freue, am 25. März eine Lesungsmatinee um 11.00 Uhr halten zu dürfen.

Denn Frankfurt ist nicht nur Geburtsstadt dieses großen Dichters und Denkers, sondern bei allen Buchliebhabern auch wegen seiner alljährlichen Buchmesse ein nicht weg zu denkender Hot Spot!

Ein herzliches Grüß Gott und bis zum 25.3., 11.00 Uhr im schönen Hilton, wo ihr in stilvollem Ambiente tief in die Geschichte meines Krimis »Die Montez-Juwelen« eintauchen könnt, in dem Geschichte und Gegenwart miteinander verschmelzen und der Lust auf eine Reise nach München macht.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://sabine-voehringer.com/mainhatten-lesung-am-25-3-um-11-uhr/
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram
SOCIALICON

Kommentar hinterlassen