Sabine Vöhringer, München-Krimis

Das kriminelle München –
im Hier und Jetzt!

Kriminell: München – die perfekte Krimikulisse

In der Altstadt-Krimireihe von Sabine Vöhringer rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team verschmelzen Geschichte und Gegenwart auf kriminell spannende Weise. Die Schauplätze befinden sich innerhalb der historischen Grenzen der Münchner Altstadt. Tom Perlinger, halbamerikanischer Sonnyboy mit bayerischen Wurzeln, der nur wenige Meter Luftlinie vom Polizeipräsidium (siehe Bild) entfernt lebt, bewegte sich meist zu Fuß und mit dem Rennrad durch die Stadt.

Münchner Geschichte und Gegenwart

Die Münchner Geschichte bietet eine Fülle interessanter Ansatzpunkte. Lola Montez, Ludwig Thoma und viele weitere. Was wäre wenn? Wenn plötzlich ein längst verschollen geglaubtes Juwelencollier der legendären Maitresse von Ludwig I. wieder auftaucht? Wenn ein bisher unveröffentlichtes Manuskript von Ludwig Thoma wertvolle Hinweise auf einen Serienmörder im Vorfeld der Olympischen Spiele 1972 gibt?

Krimispannung 4.0

Spannende Fragen, denen Sabine Vöhringer in ihrer Krimireihe auf den Grund geht und dabei alt bekannte Ecken der Münchner Innenstadt neu entdeckt. Liebenswerte Figuren, die Familiensaga rund um die Hackerhaus-Familie – Stammhaus der Hacker-Pschorr-Brauerei aus dem Jahre 1417 – sowie ein gekonnt flotter Schreibstil begeistern Leser und Presse schon bei der ersten Folge. Die Spannung baut sich von Band zu Band weiter auf. Denn ein kriminelles Netzwerk gefährdet die Sicherheit der Stadt. Ein Wettlauf mit der Zeit für Tom Perlinger und sein Team…

 

Über Sabine Vöhringer

Sabine Vöhringer kam in Frankfurt zur Welt und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Sie lebte ein Jahr in Südfrankreich und studierte Design an der FH Pforzheim. Nach dem Diplom zog es sie in ihre Traumstadt München. Dort lebt sie bis heute mit ihrer Familie.

Sabine Vöhringer war für namhaften Zeitschriftenverlagen tätig und ist selbst Mitinhaberin einer Agentur und eines Verlags. Seit 2002 vertritt sie die Branche in der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern.

Die früh angelegte Leidenschaft für spannende Krimis, die Liebe zum Schreiben und die Begeisterung für die bayerische Lebensart veranlassten Sabine Vöhringer zu ihrer Krimireihe rund um Hauptkommissar Tom Perlinger und das Hackerhaus-Team.

Die Serie spielt an bekannten Orten der Münchner Innenstadt und verbindet Geschichte und Gegenwart auf spannende Weise. Leser und Presse waren auf Anhieb begeistert. Im März 2017 erschien DIE MONTEZ-JUWELEN, im Oktober 2018 erscheint DAS LUDWIG-THOMA-KOMPLOTT.

Weitere Informationen: www.sabine-voehringer.com

Social Media: Facebook, Instagram, Linkedin, Twitter, Xing